image001

Arbeitsschwerpunkte

  • Prüfstandsuntersuchung und Zertifizierungen von Mini-BHKW
  • Planung und Dimensionierung von Mini-BHKW Anlagen
  • Experimentelle Untersuchungen von Wärmepumpen am Wärmepumpenprüfstand
  • Berechnung und Auslegung von Stirling Maschinen
  • Entwicklung von wärmetechnischen Berechnungsmodellen

 


Lebenslauf

1983-1988

Studium "Chemietechnik" an der Universität Dortmund

1988-1992

Wissenschaftlicher Angestellter am Lehrstuhl für Thermodynamik an der Universität Dortmund.
Arbeitsgebiet: Entwicklung von Kältemaschinen und Wärmepumpen auf der Grundlage
regenerativer Gaskreisprozesse (Stirling, Vuilleumier Prozess)

1992

Promotion zum Dr.-Ing.

1992-1997

Entwicklungsingenieur bei "Viessmann Werke GmbH&Co", Allendorf (Eder),

1992-1997

Freistellung für die Mitarbeit bei Fa. BVE, Aachen als Leiter Versuch
Arbeitsgebiet: Wärmepumpenentwicklung

Seit 1997

Berufung als Professor im Studienbereich Maschinenbau an die Hochschule Reutlingen
Lehrgebiete: Technische Thermodynamik, Wärmeübertragung

Seit 2008

Wissenschaftlicher Leiter des Forschungsinstitutes der Hochschule RRI (Reutlingen Research Institute)

Sept. 2013

Auszeichnung mit dem Energy Award in der Kategorie „Kraft-Wärme-Kopplung“



Unterrichtet die folgenden Fächer

  • Technische Thermodynamik
  • Thermodynamiklabor
  • Wärmeübertragung/Heat Transfer